SM178 Roter springender Puma

Es freut mich, unter Neues die Bekanntgabe meiner neuen Arbeit von SM178 „ Roter, springender Puma “ zu veröffentlichen.

Wurde ich doch gefragt, kannst Du einen springenden Puma schnitzen? Erst als ich ein getrocknetes Holzstück fand, entschloß ich mich dazu die Arbeit zumachen und jetzt ist sie fertig geworden. Nach langen 6 Wochen Arbeit ist die Figur entstanden, besonders schwierig war der Puma-Schwanz zu fertigen und hat viele Überlegungen gebraucht damit er stabil am Körper steht.

Als Körper-Farbe wurde mein nafello-Rot verwendet, was ich als Besonderheit herausstelle. Als Griff- und Glanz-Komponete wurde Bienenwachs zum Polieren verwendet.